DB0TRS: 439,125 MHz
DG2MEL@Charly16.de
17.04.15: C16 Jahreshauptversammlung 2015 mit Neuwahlen
© Bilder: Uwe Wieteck - DK4TN © Text: W. Leopold - DG2MEL

Am 17. April 2015, trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes Traunstein, des Deutschen Amateur- Radioclubs (DARC) zu ihrer 
Jahreshauptversammlung mit turnusmäßigen Neuwahlen im Alpengasthof  Hochberg.

Nach Eröffnung der erfreulich gut besuchten Veranstaltung, begrüßte der Vorsitzende Manfred Dauhrer (DJ1MD) und dessen
Vertreter Wolfgang Leopold (DG2MEL) die Mitglieder und Besucher. Als besondere Gäste konnten Christian Entsfellner
(DL3MBG) als Mitglied des DARC Vorstandes, Manfred Lauterborn (DK2PZ) als Distriktsvorsitzender Oberbayern in Begleitung
von Christine (DJ6IP) sowie der Z57 Ortsverbandsvorsitzende Holger Spittler (DG3CR) begrüßt werden.

Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Manfred Dauhrer (DJ1MD)

Die Versammlungsleitung übernahm der amtieren OVV Manfred Dauhrer und bei der darauf folgenden Wahl der Protokollführerin
erklärte sich Eva-Maria Dauhrer (DO1EMD) bereit diese Tätigkeit zu übernehmen.

Die Tagesordnung wurden von den wahlberechtigten und anwesenden Mitgliedern einstimmig genehmigt. Es folgte der Bericht
des Vorstandes, Manfred Dauhrer (DJ1MD) der in erweiterten Stichpunkten über die Aktivitäten und Tätigkeiten der beiden OVV´s
im Jahres 2014/15 berichtete.

Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Tobias Anner (DG4TAR) 

Im weiteren Verlauf berichteten der Kassenverwalter Tobias Anner (DG4TAR) sowie der QSL-Manager Axel Scholz (DL7UPN),
die beide ihre Ämter zum Jahreswechsel 2014/15 von Ihren Vorgängern übernahmen. 

Axel Scholz (DL7UPN) 

Der Bericht des Notfunkreferenten Thomas Breyer (DJ6TB) und des ARDF-Referenten Hans Mörtl (DL3MBP) schlossen die
Berichterstattung ab.

Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Thomas Breyer (DJ6TB) - Manfred Dauhrer (DJ1MD)

An dieser Stelle gab Hans Mörtl (DL3MBP) bekannt, seine Tätigkeit als ARDF-Referent abzugeben. Im Vorfeld erklärte sich
Wolfgang Leopold (DG2MEL) bereit, dieses Tätigkeitsgebiet zu übernehmen.

Manfred Dauhrer (DJ1MD) - Hans Mörtl (DL3MBP)

Die Amtsübergabe wurde bekannt gegeben und der amtierende Vorstand bedankte sich bei Hans für seine über 20jährige
ARDF-Tätigkeit im Ortsverband.

Bei den darauf folgenden Ehrungen konnte der Distriktsvorsitzende Manfred Lauterborn unseren  langjährigen Mitgliedern
Juliane Schuhegger und Hans Mörtl die Ehrennadel des Distriktes Oberbayern als Anerkennung ihrer Verdienste um den
Amateurfunk überreichen.

Manfred Lauterborn (DK2PZ) - (Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Juliane Schuhegger (DL1MS) - Manfred Dauhrer (DJ1MD)

 

Manfred Lauterborn (DK2PZ) - (Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Hans Mörtl (DL3MBP) - Manfred Dauhrer (DJ1MD)

Des weiteren wurde für 40 bzw. 60 Jahre Mitgliedschaft im DARC Rudolf Streit (DF1ML) und Josef Huber (DJ1UK) geehrt.

Manfred Lauterborn (DK2PZ) - (Wolfgang Leopold (DG2MEL) - Rudolf Streit (DF1ML) - Manfred Dauhrer (DJ1MD)

Leider war Josef an diesem Abend nicht persönlich anwesend. Die Urkunde mit Ehrennadel wird zu einem späteren Zeitpunkt
vom amtierenden OVV nachträglich übergeben.

Für die anstehenden Neuwahlen wurde der amtierende Vorstand Manfred Dauhrer (DJ1MD) als erster Vorstand und Wolfgang
Leopold (DG2MEL) als zweiten Vorstand von Wahlleiter Richard Zagler (DG9MDM) vorgeschlagen.

Wahlleiter Richard Zagler (DG9MDM)

Da keine weiteren Vorschläge für diese beiden Ämter fristgerecht abgegeben wurden, konnte man auf den Wahlzettel einen
freien Vorschlag handschriftlich ergänzen. Diese Wahlvorschläge wurden ohne Gegenstimmen angenommen und die geheime
Wahl wurde durchgeführt. Nach Auszählen der Stimmen stand der neue Vorstand fest. Mit absoluter Mehrheit wurden der alte
Vorstand bestätigt. Manfred Dauhrer und Wolfgang Leopold bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und nahmen
die Wahl an. Dem Wahlausschuß gehören als Wahlleiter Richard Zagler (DG9MDM) und als Beisitzer Kurt Vetter (DL3MBY) an.

YL´s und Youngster: Protokollführerin Eva-Maria Dauhrer (DO1EMD) -> Mitte hinten.

Tobias Anner (DG4TAR) bleibt in seinem Amt als Kassierer ebenso Axel Scholz (DL7UPN)  als Manager für Versand und
Empfang von QSL-Karten. Auch dem Notfunkreferenten Thomas Breyer (DJ6TB) wurde sein Amt erneut übertragen. Als
Webmaster, für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Referat Jugendarbeit und Fuchsjagd (ARDF Funksport) steht
neu bzw. weiterhin der stellv. OVV Wolfgang Leopold (DG2MEL) zur  Verfügung.

Christian Entsfellner (DL3MBG)

Es folgte eine allgemeine Diskusion, in der Christian Entsfellner als Mitglied des Vorstandes des DARC über diverse Themen
berichtete. 

Auf der Tagesordnung standen:

1. Eröffnung und Begrüßung sowie Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den OVV.
2. Wahl des Protokollführers oder der Protokollführerin (gewählt wurde Eva-Maria Dauhrer DO1EMD)
3. Genehmigung der Tagesordnung.
4. Bericht des Vorstandes.
5. Bericht des Kassenwartes.
6. Bericht des QSL–Managers.
7. Bericht des Notfunkreferenten.
8. Bericht des ARDF-Referenten.
9. Ehrung(en)
10. Entlastung des Vorstandes
11. Wahl des / der Ortsverbandsvorsitzenden sowie Wahl des / der stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden.
Vorschlag für den OVV:  Manfred Dauhrer, DJ1MD, Siegsdorf. Vorschlag für den stellv. OVV:  Wolfgang
Leopold, DG2MEL, Traunstein Wahlleiter: Richard Zagler, DG9MDM Rauschberg Str. 32, 83313 Siegsdorf
Stellv. Wahlleiter: Kurt Vetter, DL3MBY
12. Allgemeine Aussprache, Verschiedenes, Anträge. 

Bilder vom Abend findet ihr hier: Bitte klicken!

© Bilder: Uwe Wieteck - DK4TN
© Text: W. Leopold - DG2MEL