DB0TRS: 439,125 Mhz
DG2MEL@Charly16.de

18.01.2013: Jahreshauptversammlung 2013 mit Neuwahlen

Am 18. Januar 2013, trafen sich zahlreiche Mitglieder des Ortsverbandes Traunstein, des Deutschen Amateur-
Radioclubs (DARC) zu ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Alpengasthof Hochberg. 

Vorsitzender Richard Zagler (DG9MDM) konnte zu Beginn, der erfreulich gut besuchten Veranstaltung, drei
Mitgliedern für  langjährige Mitgliedschaft im DARC ehren. Für 40 Jahre Zugehörigkeit wurde OM Hans Mayer
(DK9CM) in Abwesenheit geehrt. Robert Groesch (DL6MFK) und Heinz Kirstein (DG1MEY) feierten ihr
25-jähriges Jubiläum. 

Robert (DL6MFK) & und Richard (DG9MDM)

Heinz (DG1MEY) & und Richard (DG9MDM)

Der Vorsitzende dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue zum Verband und überreichte ihnen im Auftrag
des DARC ihre Urkunden und Anstecknadeln.

In seinem Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres hob der Vorsitzende die Teilnahme des OV am
Straßenfest der Wohnbaugenossenschaft Haidforst hervor. Hier hatten die Funker auf dem Freigelände für
einen Tag einen Aktivitäts- und Infostand aufgebaut, der bei den Gästen reges Interesse fand. Auch der
Fieldday in Trenkmoos, der zahlreiche Besucher anlockte, wurde angesprochen.

Für die anstehenden Neuwahlen zum Vorstand schlug der amtierende Vorstand Richard Zagler OM Manfred
Dauhrer (DJ1MD)
als neuen ersten Vorstand und Wolfgang Leopold (DG2MEL) als neuen zweiten Vorstand
vor.

Diese Wahlvorschläge wurden ohne Gegenstimmen oder weitere Vorschläge angenommen und die geheime
Wahl wurde durchgeführt. Nach Auszählen der Stimmen stand die neue Vorstandschaft fest.

Beisitzer Kurt Vetter (DL3MBY) und  Wahlleiter Jonny Ram (DF7MC)

Mit absoluter Mehrheit wurde der Wahlvorschlag angenommen, der alte Vorstand entlastet und die neuen
Vorstände in ihrem Amt begrüßt. Die Wahl wurde von beiden Gewählten angenommen und man bedankte
sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Neuer OVV: Manfred Dauhrer DJ1MD

Der neue Vorsitzende, Manfred Dauhrer (DJ1MD) und Notfunkreferent Thomas Breyer (DJ6TB)  bedankten sich
in einem kurzen Streiflicht bei den beiden alten Vorständen für die in den letzten Jahren erbrachte Arbeit in
unserem Ortsverband.

Dem Wahlausschuß gehören als Wahlleiter Jonny Ram (DF7MC) und als Beisitzer Kurt Vetter (DL3MBY.) an.

Juliane Schuhegger (DL1MS) bleibt in ihrem Amt als Kassiererin (sie berichtet am nächsten OV-Abend),
ebenso Hubert Zenz (DL1ZH) als Manager für Versand und Empfang von QSL-Karten. Auch dem
Notfunkreferenten Thomas Breyer (DJ6TB) wurde sein Amt erneut übertragen. Für die Jugendarbeit und
Fuchsjagd (ARDF Funksport) blieb Hans Mörtl (DL3MBP) und weiterhin wird Wolfgang Leopold (DG2MEL) als
Webmaster und für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stehen.

Auf der Tagesordnung standen:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Mitgliederehrung für langjährige Mitgliedschaft im DARC.
3. Bericht des Vorstandes.
4. Feststellung eines Wahlleiters bzw. Protokollführers/einer Protokollführerin.
5. Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes.
6. Wahl des/der Ortsverbandsvorsitzenden und des/der stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden.
7. Allgemeine Aussprache.

Bild&Text © W. Leopold - DG2MEL