DB0TRS: 439,125 MHz
DG2MEL@Charly16.de

Aktivitäten von DL65DARC und DK65DARC im Distrikt Bayern

Der DARC feiert im Jahr 2015 sein 65-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird es kein großes zentrales
Fest an einem einzigen Tag und Ort geben, sondern der DARC lässt seine Mitglieder und Funkamateure im In-
und Ausland das ganze Jahr über daran teilhaben.

In jedem der 24 DARC-Distrikte haben die Mitglieder die Gelegenheit, für jeweils zwei Wochen im Jahr 2015 
die beiden Sonderstationen DL65DARC und DK65DARC in die Luft zu bringen. Die vier Wochentermine für die
einzelnen Distrikte sind zentral ausgelost worden und stehen fest. 

Die Sonderstation DL65DARC mit Sonder-DOK "65DARC" kann von den Mitgliedern eines Distriktes nach 
Zuteilung in diversen Zeiträumen aktiviert und genutzt werden. Die Zuteilungen werden in einem Aktivitätsplan
auf der DARC-Homepage veröffentlicht. Nach Veröffentlichung besteht für den genannten Zeitraum das 
Senderecht. 

09.02.15. Redaktion DARC: In der vergangenen Woche haben die DARC-Distrikte Oberbayern (C) und
Hamburg (E) beinahe 8.000 Verbindungen in die Logbücher von DL65DARC bzw. DK65DARC geschrieben.
Der Distrikt Bayern(C) lieferte 4.259 und der Distrikt Hamburg (E) 3.732 QSO´s ab. In Summe haben beide
Rufzeichen über 21 000 QSO´s zu Buche stehen.

C16 wieder aktiv dabei: 

Wir, als Ortsverband Traunstein  C16, bewarben uns bereits Anfang Dezember 2014 für einige Zeitfenster um
unsere Aktivitäten planen zu können. Anfang Januar erhielten wir die Zusage für diverse Zeitfenster in der
6KW 2015.  In der Woche vom 02.02.2015 –  08.02.2015 "durften" wir an 4 Tagen funken.

Foto klicken: Ein paar Bilder von der Dienstagsaktivität bei DKØEW in Chieming

Armin, DF1AI (Shack: DK0EW)

Am Montag den 02.02. begann Volker, DJ8QP in den frühen Morgenstunden mit CW im 80m Band und hielt 
diese Morgen-Aktivität am Dienstag und am Donnerstag aufrecht.

Ebenfalls am Dienstag den 03.02. trafen sich 7 Om´s vom C16 und C35 (DG9MDM, DL1SWZ, DL7UPN, 
DL1LMN, DJ1MD, DG2MEL und DF1AI) in den Räumen der C16 Clubstation (DK0EW) in Chieming. Das 
Zeitfenster ab 19:00 OT wurde rege genutzt. 80m SSB wurde später durch 80m CW abgelöst bevor man zu 
späterer Stunde nochmals zu SSB wechselte. Um 01:00 OT legte an diesem Tag der letzte Operator, Axel - 
DL7UPN den Schalter um und begab sich auf "2m horizontal".

Weitere SSB-Kontakte stellte Wolfgang, DG2MEL auf 40m und 80m her. Am Mittwoch wurden an der 
Clubstation in Chieming in eindreiviertel Stunden knapp 100 QSO´s auf 40m geloggt und am Donnerstag
Abend in etwas über zwei Stunden Betriebszeit 115 QSO´s auf 80m geloggt. An diesen beiden Tagen füllte 
Axel, DL7UPN die Zeitfenster jeweils mit CW-Aktivität auf.

Somit konnten wir die erste Aktivitätswoche mit C16 Beteidigung mit 763 Verbindungen in 19 Länder
abschließen. Die Logs wurden zusammengefasst und dem DARC zur Verfügung gestellt.

DK65DARC Aktion mit C16 Beteidigung in der Woche vom 10. bis 15.03.15.
Hier im Telegrammstil eine kurze Zusammenfassung:

Dienstag 10.03.15. Volker, DJ8QP war in der Luft: Betrieb auf 40m, 30m, 20m und 10m. Bereits um 03:01
UTC wurde er das erste mal im Cluster erwähnt! UFB, vielen Dank für den Einsatz....! 

Zwischenbilanz: 205 QSO´s im Log....

Mittwoch 11.03.15. von 00:00 - 08:00 UTC Volker, DJ8QP war in der Luft: Betrieb auf 160m, 80m, 40m, 30m,
20m und 10m.

Mittwoch 11.03.15. von 12:00 - 18:00 UTC 12:00 -> Wolfgang, DG2MEL an der Clubstation DK0EW in
Chieming 14:30 -> Axel, DL7UPN in CW aktiv bis 18:00

Zwischenbilanz: 622 QSO´s im Log.... 

Donnerstag 12.03.15. von 00:00 - 08:00 UTC Volker, DJ8QP wieder auf 80m, 40m, 30m, 20m und 15m.

Zwischenbilanz: 776 QSO´s im Log....

Freitag 13.03.15. von  18:00 - 00:00 UTC Funkbetrieb bei Rudi, DL5MEV: Axel, DL7UPN - Manfred, DJ1MD
mit Eva, DO1EMD Wolfgang, DG2MEL und Robert, DL6MFK waren anwesend. Um 18:03 UTC gings los und
endet erst am Samstag in den frühen Morgenstunden.....

Axel, DL7UPN - Manfred, DJ1MD, Eva, DO1EMD - Wolfgang, DG2MEL (Shack: Rudi, DL5MEV)

Axel, DL7UPN (Shack: Rudi, DL5MEV) 

 

Wolfgang, DG2MEL (Shack: Rudi, DL5MEV) 

 

14.03.15. Zwischenbilanz: 1.325 QSO´s im Log....

Samstag 14.03.15. von 18:00 - 00:00 UTC Funkbetrieb aus Traunstein: In den Abendstunden gingen bei
Wolfgang, DG2MEL nochmal 100 QSO´auf 80m ins Log. Trotz QRM von allen Seiten konnte die Frequenz
bis fast 23:00 Ortszeit gehalten werden.

15.03.15. Zwischenbilanz: 1.425 QSO´s im Log....

Sonntag und 15.03.15. E-Mail von C12: Könntet ihr noch etwas Berieb auf 80M machen? Torsten, DL1MHJ litt
noch unter den Nachwirkungen einer Grippe. Gerne doch: Wolfgang, DG2MEL war ab ca. 19:45 UTC an der
Funke. Zwischendurch fuhr er noch schnell auf den Hochberg um DB0TRS wieder in Gang zu setzen.....

16.03.15. Schlußbilanz: 1.461 QSO´s im Log.... 

Resümee: In dieser Woche war der Der Distrikt Bayern „C“ mit Aktivitäten auf allen Bändern gefragt. Der Distrikt
hat 37 Ortsverbände und über 2.300 Mitglieder. In der Woche gingen etwas über 3.050 QSO´s ins Log. C16 hat
mit 5 aktiven Operatoren 1.461 Verbindungen geliefert. Das heißt, 0,2 % der Mitglieder aus dem Distrik lieferten
fast 47% der Verbindungen! Und die kamen von uns, aus dem Ortsverband Traunstein, C16…..

Vielen Dank bei allen aktiven OM´s für den HAM-Spirit sowie die zur Verfügungstellung Ihres Equipments:

- Volker, DJ8QP
- Rudi, DL5MEV
- Axel, DL7UPN
- Richard, DG9MDM
- Armin, DF1AI als Gastoperator vom C35 an DKØEW
- Wolfgang, DG2MEL Verantw. OM für DKØEW
- Wolfgang, DL1SWZ
- Ludwig, DL1LMN 
- Manfred, DJ1MD
- Eva, DO1EMD

73 aus Traunstein...stay tuned
Wolfgang, DG2MEL

Stv. OVV, Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie C-16 Webmaster
Vice President , Public- and presswork & C16 Webmaster

Hier klicken: Fotostrecke von der Dienstagsaktivität bei DKØEW in Chieming