DB0TRS: 439,125 MHz
DG2MEL@Charly16.de

C16 Sommerfest mit OV-Fuchsjagd am 22.07.2017 in Trenkmoos bei Traunstein:

Am Samstag den 22. Juli 2017 veranstaltete der Ortsverband Traunstein, C16  sein alljährliches Sommerfest auf
dem ehemaligen Bundeswehr Schießanlagengelände in Trenkmoos bei Traunstein. Eine 80m Fuchsjagd in den
Wäldern rund um die ehemalige Schießanlage richtet Wolfgang, DG2MEL als Peilreferent des C16 aus.

Das, am Vortag noch nicht so erbauliche Wetter, ließ die Fuchsjäger letztlich nicht im Stich. Ab den
Vormittagsstunden wurde das Wetter im ansehnlicher und pünktlich zum Beginn um 13:30 wurden angenehme
Temperaturen erreicht. Am Start waren insgesamt 17 Teilnehmer die 10 versteckte Sender im Wald finden
mussten. 

Platz1 für Matthias Berse, DF1AAA, N28

Die Fuchssender arbeiteten auf 3,580 MHz im bekannten Minutenrhythmus. 5 weitere Minisender arbeiteten als
Dauerläufer  auf 3,600 MHz. Ein Rückholsender arbeitet als Dauerläufer auf 3,560 MHz und diente zur
Rückorientierung. 

Platz 2 für Wolfram Schecher, DF9NX, C30

Die Laufstrecke betrug ca. 5,8 km, mit einer Gesamthöhendifferenz ca. 50 m. Die Laufzeit wurde auf 120 Minuten
begrenzt und jeder Teilnehmer musste sich am Ziel/Start-Punkt zurückmelden um unnötige Suchaktionen zu
vermeiden.

Platz 3 für Franz Schützinger, DL7MFS, C35

Die Siegerehrung mit Preisverteilung fand anschließend, bei Kaffee und Kuchen, im gemütlichen Hof der Anlage
statt. 

Ergebnisliste: 

Bedanken möchte ich mich bei allen Läufern für die zahlreiche Teilnahme und bei meinem Helfer Florian,
DN2MEL und den Spendern der Sachpreise Rudi Streit, DF1ML sowie Herbert Haupt, OE7HHJ und seine YL
Inge Haupt.

Vy 73 aus Traunstein 

Wolfgang Leopold, DG2MEL
Stellv. OVV, ARDF, Öffentlichkeits- und Pressearbeit & Webmaster